Datenschutzerklärung/Privacy Statement

Die Website blog.hallamlondon.com wird von Hallam London (Dresden, Deutschland) betrieben. Sie ist gespeichert auf Servern der Firma Pixel X e.K. (Kuhstraße 26–27, 38100 Braunschweig, Deutschland) in Deutschland.
Diese Website erfasst und speichert an verschiedenen Stellen persönliche Daten. Alle Daten werden über eine verschlüsselte Verbindung (https) übertragen, die Sie am Schloss in der Adresszeile Ihres Browsers erkennen können. Ich weise jedoch darauf hin, dass die internetbasierte Datenübertragung grundsätzlich Sicherheitslücken aufweisen kann und ein lückenloser Schutz vor Zugriffen durch Dritte somit unmöglich ist.

Serverprotokolldateien

Der Provider/Hoster meines Internetangebotes, Pixel X, speichert bei Ihrem Zugriff auf diese Website personenbezogene Verbindungsdetails in Protokolldateien. Diese Daten werden jedoch lediglich zur unmittelbaren Bereitstellung der Dienste, zur Störungsbeseitigung oder zur Abwehr eines Angriffs genutzt und nach 7 Tagen automatisch gelöscht.
Folgende Daten werden vorübergehend gespeichert:

  • Ihre IP-Adresse
  • Datum und Uhrzeit Ihres Zugriffs auf die Seite
  • Adressen der aufgerufenen Seiten und Dokumente/Dateien